Oktober 2017

Gran Canaria 29.01. - 02.04.2018

Im Januar 2018 geht es schon zum 2. Mal nach Gran Canaria zum Fotografieren! Zur besten Jahreszeit, wenn das Frühlingsmärchen beginnt - zur Mandelblütezeit! Millionen von wunderschönen rosaweißen Blüten hüllen die Insel in einem rosaweißen Blütenteppich. Donnerstag bis Sonntag sind wir auf einer der schönsten Insel der Welt!

Fotografiert wird von Do.-So. an mind. 6 verschiedenen, interessanten Locations. Das Programm ist weit gefächert:

- Porträt & Editorial

- Bademode & Dessous

- Verdeckter Akt

- Fantasy

- Fetisch

stehen auf der Agenda, es ist also für jeden etwas dabei. Natürlich werden auch genügend Pausen eingeplant. Bei einem Espresso oder einem Glas Bier/Wein lässt es sich bestens über Fotografie fachsimpeln oder Bilder anschauen, Meinungen und Bildideen einholen etc...  

Die Plätze sind begrenzt! Dieses mal gibt es nur für 4 Fotografen gibt es diese einmalige Gelegenheit, fantastische Bilder mitzunehmen und jede Menge Spaß unter Gleichgesinnten zu erleben!

Wir werden gemeinsam unter einem Dach, auf einer schnuckeligen Finca, mitten in einer Bananenplantage eintreffen und neben meiner einer werden wir von Daniel Hauenstein, der seit einigen Jahren auf der Insel lebt, betreut.

Los geht es am Montag, den 29. Januar 2018 mit der individuelle Anreise (wer früh bucht, kann einige Euros sparen) am Flughafen Las Palmas. Bei einem gemeinsamen Kaffee/Tee etc. haben die Teilnehmer vorerst die Gelegenheit, sich kennenzulernen, bevor es ernst wird :). Geplant sind mind. 6 Sets/Locations, Reihenfolge wird der Witterung angepasst. Rückflug bzw. Ende der Veranstaltung ist Freitag, den 02.02.2018 - individuelle Abreise.

PREIS und Leistungen:

Im Teilnahmepreis von 699 Euro sind folgende Leistungen inbegriffen:

- 4 Übernachtungen im 2 Bett Zimmer und Gemeinschaftsbad auf der Klosterfinca Gran Ganaria. Bilder davon gibt es hier.

- Modelgage für 2 Models

- Frühstück & Abendessen, Mittagsnack, Softgetränke, Wasser 

- Flughafen Transfer

- Fahrten zu den Shooting Locations

- Model-Release für die nichtkomerzielle Nutzung der Bilder 

Nicht im Preis inbegriffen sind:

- Flüge

- Kosten die bei unsere Fahrten für etwaige Restaurant- und Barbesuche entstehen 

- Kommerzielle Nutzung der Bilder

Anmeldung per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit dem Betreff "Gran Canaria". Bitte nicht vergessen, die persönlichen Kontaktdaten anzugeben. 

Teilnahmebedingungen Fotoreise

August 2017

Saal Digital: Fotobuch-Test 

Ich bestelle meine Fotoabzüge schon seit Beginn meiner Fotografentätigkeit bei Saal-Digital. Ich habe damals verschiedene Anbieter ausprobiert, bisher konnte mich kein anderer so überzeugen wie Saal-Digital. Ich schätze die Qualität und vor allem die schnelle Lieferung - die ist meiner Meinung nach, einmalig  Die Fotoabzüge sind teilweise am übernächsten Tag schon im Briefkasten und das ohne Zusatzkosten! Für kleine Abzüge verwende ich am liebsten das Silk/Portrait-Papier, für große Portfolio Einlagen bestelle ich die 21x29 cm in matt. Ich habe auch schon Kalender und Wandbilder dort bestellt und bin bisher noch nicht enttäuscht worden. Bei den Fotobücher bin ich immer noch auf der Suche nach dem passenden Buch, deswegen habe ich bei dieser Aktion von Saal-Digital mitgemacht.

Getestet habe ich das Hardcover Fotobuch  Format: 28,3 x 19,3 (geschlossen) quer Cover: matt, wattiert Innenseiten: 30 Seiten, glänzend Preis: 42,95 €¬ plus Versandkosten. Das Fotobuch kann individuell mit 26 -120 Einzelseiten gestaltbar in verschiedene Oberflächen. Ebenso stehen verschiedene Materialien als Coveroberflächen (Standard glanz / matt, Leinen, Leder, Metallic gold /silber und Holzoptik) zur Auswahl, optional ist die von mir getesteten Cover-Wattierung möglich. Die Innenseiten werden auf echtem Fotopapier belichtet. Die Bilder auf den Seiten sind überzeugend in Kontrast, Farbe und Brillanz. Das Buch liegt mit dieser Bindungstechnik sehr flach auf, es gibt keine störende Wölbung der Buchfalz. Insgesamt wirkt die Bindung stabil und hochwertig. Was anscheinend für manche störend empfunden wird (mich persönlich stört das nicht wirklich) ist der kleine Barcode, der sich auf der Rückseite des Buches befindet. Für einen 5 €¬ Zuschlag kann dieser ausgeschlossen werden.

Gestaltung & Software

Bevor man sich an die Gestaltung bzw. Bestellung von Fotoabzüge macht, muss die Saal-Design Software runtergeladen werden. Die grundlegende Erstellung sowie das Layout des Fotobuchs erfolgt komplett über eine hauseigene Software von Saal-Digital, die als kostenloser Download verfügbar ist und einfach auf dem PC / Mac installiert werden kann. Der Workflow ist leicht verständlich; ein zeitraubendes Einlesen in die Handhabung entfällt. Zur Gestaltung der einzelnen Seiten gibt es zahlreiche Layout - Vorlagen, die eine absolut freie Bildanordnung oder auch Verwendung von Hintergründen, Textformatierungen etc. ermöglichen. Für einige Anlässe (Hochzeit, Taufe etc.) gibt es eine große Auswahl an Layout- und Designvorlagen von der Farbauswahl mal ganz abzusehen. Die Software, wirkt ohne Frage, sehr professionell durch:

  • die genaue Platzierung der Foto- oder Textbausteine ist dank Skalen und Hilfslinien einfach und präzise
  • keine automatische Bildkorrektur, die Bild für Bild ausgestellt werden muss 
  • das Löschen oder Ergänzen von Seiten kann in 2er Schritten vorgenommen werden - egal an welcher Stelle des Buches 
  • vor Abschluss des Bestellvorgangs wird auf Unstimmigkeiten wie leere Textkästen oder evtl. Bildoptimierung hingewiesen. 

Auch habe ich bisher mit der Software nur gute Erfahrungen gemacht. Aktuelle Aktionen und Rabatte werden auch hier angezeigt, was von Vorteil ist. Außerdem wird das voraussichtliche Lieferdatum schon vor Beginn des Bestellvorganges aufgeführt. 

Lieferzeit und Verpackung

Die Lieferung war wie gewohnt sehr schnell und schon 72 Stunden später hielt ich das Fotobuch in meinen Händen. Das Ganze kam per DHL in einem stabilen Kartonumschlag. Das Buch an sich war in Folie eingeschweißt und nochmals in einer schützenden Verpackung (Schaumstofffolie) umgeben. Somit waren keinerlei Macken oder Kratzer auf dem fertigen Fotobuch zu finden. Nach dem Bestellvorgang bietet Saal-Digital die Möglichkeit an, das Projekt online anzusehen, somit kann dieses mit Freunden und Familie geteilt werden damit die auch selbst nachbestellen können. Folgende Funktionen werden dabei angeboten:

  • Online Ansicht - Fotoprodukte jederzeit online anschauen
  • Teilen-Funktion -  Fotoprodukt online mit Freunden/Familie ausschließlich zur Ansicht teilen
  • Teilen und Bestellen - Link an Freunde und Verwandte weiterleiten, diese können das Projekt ansehen und direkt für sich bestellen
  • Einbetten des Projektes - Projekt auf der Webseite einbetten, Besuchern haben die Möglichkeit einer Direktbestellung
  • Nachbestellservice - bequem online nachbestellen.

Kritik

Einziger Kritikpunkt: Die erste und die letzte Seite sind jeweils verklebt mit dem Einband. Diese möchte ich nicht als Leerseiten verschenken, um ein zufriedenstellendes Ergebnis zu bekommen, muss man eigentlich mindestens zwei zusätzliche Seiten einbauen.

Fazit

Der Test hat meine Erwartungen aus bisherigen Bestellungen anderer Artikel von Saal-Digital voll erfüllt. Der Preis und die Qualität des Ergebnisses sind meiner Meinung nach, auch für höhere Ansprüche absolut überzeugend. Service und Lieferzeit waren einwandfrei. Ich bin mit meinem Fotobuch rundum zufrieden. Das Saal Digital-Fotobuch ist ein hochwertiges Produkt und punktet vor allem bei der Qualität des Covers. Das Hardcover war durch die gute Verpackung makellos. Die verwendeten Fotos wirken kräftig und brillant. Der WOW-Effekt beim Anschauen ist dabei garantiert. Keine störenden Logos des Anbieters (bis auf einen kleinen Barcode auf der Rückseite). Der äußere Gesamteindruck ist sehr positiv. Die kurze Lieferzeit und die Möglichkeit zum Nachbestellen durch Freunde/ Familie, haben mich überzeugt. Für die nächste Fotobuch-Bestellung werde ich die passende Geschenkbox mitbestellen, um das Fotobuch nochmal optisch aufzuwerten und einen sinnvollen Schutz zu bieten 

Insgesamt also Daumen hoch für die Fotobücher von Saal-Digital!

www.corinarichter-photography.de

www.erotic-fotografie.de 

Juli 2017

TfP - Shooting Bedingungen

Für meine freien Projekte suche ich immer wieder Models für die Zusammenarbeit auf TFP - Basis. Oft entscheide ich mich ganz spontan für ein Projekt aber es gibt natürlich auch Projekte die vor langer Hand geplant werden müssen. Wenn Du als erstes darüber informiert werden möchtest, kannst Du meinen Facebook-Seite abonnieren, darüber bekommst Du dann alle nötigen Informationen.
Du hast eine besondere Idee für ein Shooting? Oder besitzt außergewöhnliche Kleider? Dann könnte es sein, dass Du mein Interesse damit wecken kannst und ein TFP-Shooting möglich ist Dazu bitte ich Dich mir eine Nachricht zu schicken und dabei bitte folgendes beachten:

  • Wer bist Du? Woher kommst Du?
  • Hast Du bereits Erfahrungen vor der Kamera?
  • Bist Du mimik- und posingsicher?
  • Füge dazu ein paar Fotos von Dir ein: Ganzkörper, ungeschminkt & Modelbilder
  • Verlinke deine Facebook Seite oder Sedcard
  • Welches Shooting-Projekt möchtest Du mit mir umsetzen?
  • Füge bitte ein paar Bilder von Dein Outfit für das Shooting
  • Soll das Shooting bei mir im Atelier, Outdoor oder hast Du eine Wunsch Location stattfinden?
  • Gibt es von de Location Bilder? dann bitte beifügen!
  • Zu welcher Tageszeit und an welchen Wochentagen könntest du am einen Termin wahrnehmen

Für ein TfP-Shooting ist ein professionelles Makeup verpflichtend für das Model. Das heißt, du kümmerst dich um ein Makeup Artist oder Du überlässt mir die Organisation und Du übernimmst die Kosten. Wenn Du selbst eine Makeup Artist Ausbildung hast, ist das natürlich perfekt!  Wer mit mir ein TfP-Shooting eingeht, akzeptiert automatisch meine TfP - Shooting Vereinbarung, es sei denn, es wurde etwas anderes vereinbart. Bewerbung bitte über die Shootinganfrage schicken! 

***

              

Partner Links

Zum Seitenanfang